1. Sie beauftragen die Deutsche Telekom mit dem Glasfaser-Hausanschluss.
  2. Voraussetzung für Installation durch uns:
    • Strom
    • Licht
    • Leerrohre im Haus (Keller bzw. Technikraum)
    • Wände im Technikraum verputzt
  3. Wir kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung.
  4. Für den Termin muss das Gebäude und die Hauseinführung zugänglich sein.
  5. Dauer des Termins beträgt im Regelfall 1-2 Stunden.
  6. Bitte sorgen Sie dafür, dass im Bereich um die Hauseinführung ausreichend Platz ist, um eine Verzögerung der Arbeiten zu verhindern.
  7. Am Termin wird die Leitung ins vorhandene Leerrohr eingezogen, gemessen und dokumentiert.
  8. Nach Durchführung unserer Arbeiten übermitteln wir die Dokumentation an die Deutsche Telekom. Diese werden Sie dann für einen Termin mit dem Service-Techniker kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung der Messdaten bei der Deutschen Telekom eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt und der Termin mit dem Service-Techniker nicht unmittelbar nach Installation durch uns erfolgt.

Bei Anfragen zu einem Hausanschluss-Termin kontaktieren Sie uns bitte über unsere E-Mail-Adresse termin-ha@demir-gmbh.de oder via Whatsapp +49 1706552170 unter Angabe des vollständigen Namens und der vollständigen Anschrift.

Telefonische Anfragen können wir leider nicht bearbeiten.

Für vertragliche sowie technische Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Bauherren-Hotline der Deutschen Telekom 0800 3301903

FAQs

1. Muss ich persönlich für den Hausanschluss-Termin vor Ort sein?
Nein. Allerdings muss der Zugang zum Haus gewährleistet sein. Gerne kann auch eine andere von Ihnen beauftrage Person (z.B. Nachbar, Eltern etc.) anwesend sein für den Termin.
2. Wie geht es nach dem Einblasen der Glasfaserleitung weiter?
Wir übermitteln die Dokumentation unserer Arbeit an die Deutsche Telekom. Sie werden von der Deutschen Telekom automatisch kontaktiert bzgl. eines Termins für den Service-Techniker sobald die Unterlagen bearbeitet wurden. Beachten Sie, dass dies einige Zeit in Anspruch nimmt.
3. Habe ich direkt schnelles Internet, nachdem Sie bei mir waren?
Nein. Siehe FAQ Punkt 2.
4. Wer ist mein direkter Ansprechpartner bzgl. meinem Hausanschluss?
Die Deutsche Telekom. Als Auftragnehmer der Deutschen Telekom sind wir ausschließlich für die Ausführung der Arbeiten zuständig. Wir haben keinerlei Zugriff auf vertragsrelevante Daten. Darüber hinaus bitten wir um Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen keine Auskünfte geben.
5. Muss beim Einblasen der Glasfaserleitung nochmal aufgegraben oder gebohrt werden?
Nein.
6. Ist das Einblasen der Glasfaserleitung bei jedem Wetter möglich?
Die Installation der Glasfaserleitung kann bis ca. -5°C Außentemperatur erfolgen.
7. Was muss ich für den Termin zum Einblasen vorbereiten?
Bitte sorgen Sie für genug Platz im Bereich der Hauseinführung (meist Keller oder Technikraum).